Pr. Eylau
     
Der Kreis  
Kreisgemeinschaft  
Jugend  
Partnerschaft  
Reise-Informationen  
Termine  
Bücher, Landkarten  
  Bestellformular  
Familienforschung  
Links  
Datenschutz  
     
     
 
 

Bücher, Landkarten

 
  1. Eigene Bücher, herausgegeben von der Kreisgemeinschaft Preußisch Eylau in der Landsmannschaft Ostpreußen e. V., Copyright bei dieser, erarbeitet und erstellt von Horst Schulz (Topprienen):
     
    1. Für die noch erhältlichen Bücher bitte hier klicken: Bestellformular
       
    2. Nicht mehr erhältliche Bücher:
      Der Kreis Preußisch Eylau, Geschichte und Dokumentation eines ostpreußischen Landkreises, unter Mitarbeit von Emil Johannes Guttzeit, 1983, 844 Seiten, 318 Abbildungen, reiche Verzeichnisse der Literatur, Namen und Ortsnamen. Dieser Band, auch kurz „das Kreisbuch“ genannt, ist nach wie vor das wichtigste Nachschlagwerk über alle wesentlichen Sachgebiete des Kreises. Gliederung: Der Naturraum, Aus Vorzeit und Geschichte, Der Siedlungsraum, Der Verwaltungsraum, Der Wirtschaftsraum, Der Kulturraum, Das Schicksal des Kreises und seiner Bewohner seit 1945.

  2. Als weitere grundlegende Literatur wird empfohlen (Auswahl, im Buchhandel erhältlich):

    • Bruno Schumacher, Geschichte Ost- und Westpreußens, Flechsig Verlag, 14. Auflage, 2002, das Standardwerk,
    • Hartmut Boockmann, Ostpreußen und Westpreußen, Siedler-Verlag, Reihe „Deutsche Geschichte im Osten Europas“, aktualisierte Auflage 2002,
    • Dehio – Handbuch der Kunstdenkmäler, West- und Ostpreußen, Deutscher Kunstverlag, 1993, Redaktion Michael Antoni,

  3. Reiseführer, Karten:
    Das Angebot ist groß, siehe die Anzeigen und Buchbesprechungen im Ostpreußenblatt; fordern Sie den reichhaltigen Prospekt der Buchhandlung Rautenberg, im Verlagshaus Würzburg, Beethovenstr. 5, 97080 Würzburg, Tel. 0931-385281, Fax 0931-385305, info@rautenberg-buch.de, an.
    • Für den südlichen Teil empfehlen wir aus Erfahrung den „Reiseführer Ostpreußen, südlicher Teil – Westpreußen und Danzig“, von Hardenberg, 10. aktualisierte Auflage 2004, Verlagshaus Würzburg (Rautenberg), 302 Seiten,
    • für den nördlichen Teil gibt es mehrere Angebote (siehe o. a. Prospekt der Buchhandlung Rautenberg).
    • An Straßenkarten raten wir zu denjenigen des Höfer-Verlags (1 : 200.000), die jeden Ort in Deutsch und Polnisch bzw. Russisch wiedergeben: PL 010 (Allenstein, Rastenburg, Lyck) und RS 001 (Königsberg, Tilsit, Gumbinnen, Memel).


  4. Weitere Empfehlungen:

    • Ruth Buntkirchen, Das gestohlene Jahrzehnt. Erinnerungen der Königsbergerin aus ihrer schreckensvollen 10.jährigen Internierungszeit in Preußisch Eylau (Infanteriekaserne) und ihre anschließende Verschleppung nach Sibirien zur Zwangsarbeit. 290 Seiten, Preis 20,- Euro plus Versandkosten. Zu bestellen bei Ruth Buntkirchen, Telefon 040 - 71 22 31 6, eMail: Ru-bu@alice-dsl.de.
    • CD "Heimatklänge aus Ostpreußen", Lieder , Gedichte und Schmunzelgeschichten mit Agnes Miegel, Marion Lindt, Ruth Geede und Dr. Alfred Lau. Preis pro CD 12,80 Euro. Zu bestellen beim Lindenbaum Verlag GmbH, Bergstraße 11, 56290 Beltheim-Schnellbach, Tel. 06746 - 73 00 47, eMail: lindenbaum-verlag@web.de.

  5. Publikationen des Kulturzentrums Ostpreußen:

    • Trakehnen – ein Pferdeparadies (2017, 36 Seiten, 5,00 €).
    • Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute (2017, 64 Seiten, 8,00 €).
    • Unbeschwerte Zeit!? – Jugendjahre auf ostpreußischen Gütern und Landschlössern(2017, 40 Seiten + 2 CDs, 9,00 €).
    • 800 Jahre Deutscher Orden in seiner Residenz Ellingen (2016, 64 Seiten, 8,00 €).
    • Geschichte aus Stein und Beton – zwischen Weichsel und Memel 1700 –1945(2016, 64 Seiten, 8,00 €).
    • Tilsit die Stadt ohne Gleichen! (2016, 30 Seiten, 4,00 €).
    • Lyck – Die Hauptstadt Masurens (2016, 30 Seiten, 4,50 €).
    • Die Geschichte des Deutschen Ordens von der Gründung bis zur Gegenwart(2015, 95 Seiten, 9,00 €).
    • August14 – Der 1. Weltkrieg in Ostpreußen (2014, 32 Seiten, 5,00 €).
    • Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute (2017, 64 Seiten, 8,00 €).
    • Allenstein- Stadt unserer Jugend (2014, 48 Seiten + 2 CDs, 9,00 €).
    • Auf den Spuren des Deutschen Ordens in Deutschland und Europa, Gemälde von Reinhard Bergmann (2014, 45 Seiten, 3,00 €).
    • Kurze Geschichte der Stadt Labiau (2014, 20 Seiten, 3,50 €).
    • Rastenburg in der Vergangenheit (2013, 48 Seiten, 4,50 €).
    • Geschichte aus Stein und Beton – zwischen Weichsel und Memel 1700 –1945(2016, 64 Seiten, 8,00 €).
    • Die Geschichte Johannisburgs bis 1945 (2012, 22 Seiten, 3,50 €).
    • Ostpreußen wie es war – Kindheitserinnerungen in der Malerei von Helene Dauter (2011, 28 Seiten, 2,00 €).
    • Die Volksabstimmung in Ost- und Westpreußen am 11. Juli 1920(2010, 96 Seiten, 8,50 €).
    • August14 – Der 1. Weltkrieg in Ostpreußen (2014, 32 Seiten, 5,00 €).
    • Rosenberg – Geschichte der Stadt (2010, 43 Seiten, 4,00 €).
    • Preußisch Holland – Geschichte der Stadt (2007, 43 Seiten, 4,00 €).
    • Ermländische Kapellen (2003, 35 Seiten, 2,50 €).
    • Ostseebilder – Motive der Kurischen Nehrung - Georg Gelbke – Richard Birnstengel (2002, 48 Seiten, 5,00 €).

    Bestellen Sie unter 09141/ 86440 oder info@kulturzentrum-ostpreussen.de oder Kulturzentrum Ostpreußen – Schloßstraße 9 – 91792 Ellingen/Bay. Preise incl. MWSt zuzüglich Porto + Verpackung, zahlbar per Rechnung.